Das Wort der Präsident

Werte Mitglieder der CIM,

Ich hoffe, Sie kommen mit der aktuellen Situation in ganz Europa, die durch die Covid-19-Pandemie verursacht wurde, gut zurecht. Es wird tiefe Spuren hinterlassen: schwierig, schmerzhaft und traumatisch, aber auch belastbar, indem die Fähigkeit geschaffen wird, Räume zu öffnen, die die Schaffung neuer Beziehungen in sozialen Gruppen, in verschiedenen Berufen und in Familien ermöglichen.

Wie Sie wissen, lebten wir auch in einer Krisensituation in den Beziehungen zwischen den verschiedenen Gremien der EFTA, die zum Rücktritt unserer Präsidentin Anne Chouhy und unserer Vizepräsidentin Thierry Darnaud führte, mit denen wir viel zusammengearbeitet hatten. in den letzten Jahren und die wichtige Räume für die EFTA eröffnet hatten. Wir möchten ihnen für all diese Arbeit danken. Ihre Abreise ist ein großer Verlust.

Die Situation, die wir erlebten, veranlasste uns, die Struktur und Organisation von EFTA-CIM zu überdenken und über die Notwendigkeit nachzudenken, die internen Beziehungen zwischen den drei Kammern der EFTA wieder aufzubauen. Deshalb haben wir fünf beschlossen, unser Mandat bis zum nächsten EFTA-Kongress im September 2022 fortzusetzen.

Hier ist die neue Zusammensetzung des EFTA-CIM-Boards:

Präsident: Juan Antonio Abeijon
Vizepräsidentin: Martine Nisse
Sekretärin: Iva Ursini
Schatzmeister: Christian Defays
Mitglied: Viola Sallay

Wir wollen eine GRUPPE sein, die sich dafür einsetzt, die internen Beziehungen zu verbessern, Tagungsräume zu öffnen, die europäische Krisensituation aufgrund von Covid-19, die wir durchleben, effektiv zu bewältigen, eine systemische Reflexion zu präsentieren und mit Familien zu arbeiten in verschiedenen Bereichen der öffentlichen Gesundheit.

Wir wollen die Beziehungen zwischen Partnern erleichtern, indem wir neue Hörmöglichkeiten aktivieren und Forschungsbereiche eröffnen, die neue Erwartungen wecken. Trotzdem werden wir weiterhin in den verschiedenen Ausschüssen der EFTA vertreten sein.

Wir arbeiten weiter, wir brauchen euch alle. Wir sind eine Gruppe und wollen gerade jetzt Tagungsräume eröffnen. Wir senden Ihnen Informationen darüber, was wir tun.

Herzliche Grüße an alle ohne Ansteckungsgefahr.

Juan Antonio Abeijon
Vorsitzende von EFTA-CIM