Menu
Juan Antonio
Abeijon-Merchan
  • Spanien
    • Französisch
    • Spanisch

Das Wort der Präsident

Mit großer Freude habe ich das Amt als Präsidentin der Kammer der Mitglieder nach dem kürzlich erfolgten Rücktritt von Anne Chouhy, die diese Position seit 2013 innehatte. Ich möchte ihr herzlich für die geleistete Arbeit danken.

Ich hoffe, Sie kommen mit der aktuellen Situation in ganz Europa, die durch die COVID-19-Pandemie verursacht wurde, gut zurecht. Es wird tiefe Spuren hinterlassen: schwierig, schmerzhaft und traumatisch, aber auch belastbar, indem es die Fähigkeit schafft, Räume zu öffnen, die es ermöglichen, neue Beziehungen in sozialen Gruppen, in verschiedenen Berufen und in Familien aufzubauen.

Wir wollen zusammenarbeiten, um die internen Beziehungen zu verbessern, Tagungsräume zu öffnen, die europäische Krisensituation, mit der wir konfrontiert sind, effektiv zu bewältigen, eine systemische Reflexion zu präsentieren und mit Familien in verschiedenen Bereichen der öffentlichen Gesundheit zusammenzuarbeiten . Wir wollen die Beziehungen zwischen den Mitgliedern erleichtern, indem wir neue Hörmöglichkeiten aktivieren und Forschungsbereiche eröffnen, die neue Erwartungen wecken.